Burn Out bei Ärzten

Sie suchen eine Burn Out Beratung, weil

  • Sie sich leer fühlen
  • Sie keine Reserven mehr haben
  • Sie sich nur noch zurückziehen wollen
  • Sie unter ihrem Perfektionsanspruch leiden
  • Sie spüren, dass ihre Leistungsfähigkeit stark abgenommen hat

Untersuchungen zur Folge sind Ärzte besonders häufig von Burn Out. 25% der niedergelassenen Ärzte leiden unter Burn Out. In Kliniken ist es ähnlich. Zudem wird Burn Out im Gesundheitswesen als Tabu – Thema angesehen und somit versucht solange wie möglich zu verheimlichen. Erst wenn der Leidensdruck immens ist, holt sich der Mediziner externe Hilfe. Dann wenn aus der Lebensaufgabe bereits eine Lebens-Aufgabe geworden ist.

In der Beratung oder im Seminar reflektieren wir wie es dazu kommen konnte? In welchen Phasen Burn Out verläuft und Sie diagnostizieren, wo Sie gerade stehen. Sie erkennen mit welchen Veränderungsansätzen Sie aus der “Burn Out Falle” kommen und was Sie präventiv veranlassen können, um Burn Out zu vermeiden.

So entsteht Burn Out:

*Gutta cavat lapidem, non vi,
sed saepe cadendo

Garipos (gest. um 1050 n.Chr.)

Darum arbeiten Sie präventiv und an ihrer Resilienz-nehmen Sie Kontakt auf.